Social Media und Online Marketing Studien 2020

social media online marketing studien 2018

2020 ist in vielerlei Hinsicht ein besonderes Jahr!
Zum Jahresbeginn hätte sicher kaum jemand erwartet, wie bereits das erste Jahresquartal verläuft und welche Auswirkungen die COVID-19 Pandemie auf die Gesellschaft und die Wirtschaft haben wird. Das zeigt sich auch in den Studienveröffentlichungen des Jahres, die teilweise bedeutend geringer ausfallen als zuvor. Und andererseits in Studien, die sehr stark mit den Auswirkungen der Pandemie in Verbindung mit Social Media zu tun haben.
Im folgenden stellen wir wieder eine alle uns bekannten relevanten Social Media- und Online Marketing-Studien des Jahr 2020 vor. Darin listen wir aktuelle Studien, Analysen, Reports, Trends, Prognosen, etc. aus dem Social Media- und Online Marketing-Bereich (Begriffe können sein: Social Media Advertising, Digitale Transformation, Social Customer Service, Social Recruiting, etc.). Unsere Listen aus den vergangenen Jahren finden sich hier. (Laufende Aktualisierung über das Jahr 2020 hinweg)

Was man bei der Verwendung von Studien beachten sollte, bringt Larry Magid – Technology Analyst für CBS News, Kolumnist für die Tageszeitung San Jose Mercury News – hier auf den Punkt. Wir haben uns deshalb dafür entschieden, nicht jede Studie aufzunehmen.

Hinweis: Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, ebenso stellt die Aufnahme kein Qualitätsmerkmal oder Ranking dar. Sie dient dem Überblick zu einem sehr schnell wandelnden Thema.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie jetzt den SMI Social Media Newsletter – jetzt anmelden: (einfach E-Mail-Adresse eintragen und Enter drücken)


 


Inhaltsverzeichnis


 

Januar 2020

  •  

Februar 2020

  •  

März 2020

  • Der Social Media Atlas 2020 von Faktenkontor ist eine jährlich seit 2011 erscheinende Studie, die wir seit Jahren begleiten und immer eine sehr ordentliche Datenqualität aufweist. Veröffentlichte Auszüge zeigen, daß WhatsApp in 2020 mit einem Prozentpunkt YouTube den 1. Rang für den beliebtesten Social Media Kanal Deutschlands 2020 abgelaufen hat. Auf den Plätzen folgen YouTube, Facebook, Instagram und Pinterest.   
    Interessant sind auch die Ergebnisse der Meinungsbildner und Influencer, welche Netzwerke für sie Relevanz haben. Zeigt nochmals klar, daß von diesen fortgeschrittenen Nutzerkreisen sehr viel mehr Netzwerke und diese sehr viel intensiver genutzt werden, als vom durchschnittlichen Nutzer.
    Verlierer der Studie ist dagegen relativ klar Facebook. Der Kanal verliert deutlich in fast jeder Altersgruppe. Nur noch jeder dritte Teenager nutzt Facebook. Hier ist der Verlust am größten, das zeigt diese Infografik hier sehr übersichtlich!  
    Besonders interessant ist auch diese Infografik, wo sich Deutsche ab 16 Jahren austauschen und informieren über Gesundheitsthemen. Leider ist Twitter hier nicht einmal mehr aufgelistet. 

April 2020

Mai 2020

  •  

Juni 2020

  •  

Juli 2020

  •  

August 2020

  •  

September 2020

  •  

Oktober 2020

  •  

Foto: Pexels (CC0)

Über den Autor 

Markus Besch ist Vorstand IT Advantage AG und Begründer des SocialMedia Institute mit Hauptsitz in Stuttgart, München, Wien, Türkei, sowie einem Netz an globalen Präsenzen.

Schreibe einen Kommentar